Apfel

Created with Sketch.

Apfel

apples-3535566_1280-8b1e53f7

Sommer und Herbstäpfel:

  • ‘Gerlinde’: Reife ab Ende August; kleine bis mittelgroße Frucht mit roten Backen bzw. roten Streifen, regelmäßige und hohe Erträge, sehr guter Geschmack (‘Elstar’-Abkömmling), knackig, süß mit feiner Säure, mittlere Mehltauanfälligkeit, etwas sparriger Wuchs
  • ‘Santana’: Reife Anfang/Mitte September; “schorfresistenter Elstar” aus Holland: würzig, süß-säuerlich, saftig; für bessere Lagerfähigkeit nicht zu spät ernten. Für Allergiker gut verträglich.
  • ‘Rebella’: Reife ab Mitte September; rote Backen bzw. Streifen, süß mit leichter Säure, etwas harte Schale und grobzelliges Fleisch; frühe, hohe, regelmäßige Erträge, kaum Alternanz, sehr zuverlässige Sorte
  • ‘Rubinola’: Reife Mitte September; geschmacklich gute Sorte (süß, leichte Säure, feines Aroma), mittelgroße Frucht, sparriger Wuchs, wenig verzweigt
  • ‘Roter Aloisius’ (‘Titan’): Reife (Mitte)/ Ende September: fast flächig rot-orange gefärbte mittelgroße Frucht mit festem, saftigem Fleisch, Geschmack süß mit feiner Säure und ausgeprägtem Aroma; Erstrag früh, hoch, regelmäßig; Bezug des “Bayernapfels”: www.roter-aloisius.de
  • ‘Florina’: Reife ab Anfang Oktober; dunkelrot und bläulich bereifte Frucht, süß, wenig Säure, bei knapp reifer Pflücke mehr Säure und dann geschmacklich besser, Mehltau möglich. Bevorzugt für ‘Golden Delicious’- oder ‘Jonagold’-Liebhaber.

Winer bzw. Lageräpfel

  • ‘Topaz’: ein “Edelstein”! Geschmacklich beste schorfresistente Sorte: saftig, süß mit frischer Säure, aromatisch, würzig; mittelgroße Frucht, orangerote Deckfarbe, gestreift, sieht aus wie eine alte Sorte, Haut kann bei zu später Ernte fettig werden, gut lagerfähig, Mehltau möglich.
    ‘Red Topaz’: eine bessere und mehr rot färbende Mutante
  • ‘Resista’: mittelgroße Frucht, gelbgrün, sonnenseits leicht orange gefärbt; knackig, saftig, geschmacklich sehr gut
  • ‘Solaris’: gelbschaliger ‘Topaz’-Abkömmling mit orangefarbener Backe; süß-säuerlich, fest, sehr gut haltbar bis Mai
Hinweis: Früchte zum Einlagern knapp reif ernten; durchpflücken!

Weitere Ergänzungssorten: ‘Rajka’, ‘Otava’, ‘Mars’, ‘Luna’, ‘Merkur’, ‘Sirius’ und ‘Karneval’.
‘Collina’, eine geschmacklich gute, sehr frühe Sorte, ist oft nur für den Erwerbsanbau erhältlich.

Tags:

Schreibe einen Kommentar