Birne

Created with Sketch.

Birne

pear-tree-3526690_1280-a152b454
  • Standort und Boden: vollsonnig und warm, humusreicher und lehmiger Boden
  • Wuchs und Größe: Birnbäume sind von Natur aus starkwüchsig und können sehr hoch werden, es gibt jedoch auch auf kleine Stammformen veredelte Varietäten für den kleinen Garten
  • Besonderheiten: Birnbäume eignen sich sehr gut für die Erziehung zum Spalier
  • Befruchtung: Befruchtersorte notwendig
  • Fruchtreife und Erntezeit: je nach Sorte zwischen August und Oktober
  • Verwendung: Birnen sind maximal vier Wochen lagerfähig, deshalb entweder Frischverzehr oder zum Einkochen / Einmachen
  • Beliebte Zuchtsorten: ‚Kaiser Alexander‘ (Winterbirne, saftig und süß), ‚Rote Williams Christ‘ (Sommerbirne, süßlich-aromatisch), ‚Albertine‘ (Herbstbirne, sehr saftig und süß)

Tags: ,

Schreibe einen Kommentar