Kirsche | Süßkirsche

Created with Sketch.

Kirsche | Süßkirsche

cherries-3679999_1280-737af26d
  • Standort und Boden: vollsonnig und warm, Boden nährstoffreich, locker und leicht sandig
  • Wuchs und Größe: können bis zu 20 Meter hoch und sehr ausladend werden, in kleinen Gärten auf Sauerkirschen oder Säulenkirschen ausweichen
  • Besonderheiten: sind hinsichtlich Klima und Standort sehr empfindlich, brauchen viel Platz
  • Befruchtung: benötigen Befruchtersorte
  • Fruchtreife und Erntezeit: je nach Sorte zwischen Ende Mai und Ende Juli / Anfang August, Reifezeitpunkt wird in Kirschwochen angegeben (zwischen 1 und 8 – sehr früh bis spät)
  • Verwendung: Frischverzehr oder zum Einkochen / Einmachen, nicht lagerfähig
  • Beliebte Zuchtsorten: ‚Burlat‘ (dunkelrote, süße Frühsorte), ‚Regina‘ (spät reifend, süße und sehr große Früchte), ‚Buttners Rote Knorpelkirsche‘ (spät, gelb-rote Früchte, sehr alte Sorte), ‚Hedelfinger Riesenkirsche‘ (dunkelrote, sehr große Früchte, aromatisch)

Tags: ,

Schreibe einen Kommentar