Vogelknöterich

Created with Sketch.

Vogelknöterich

vogelknoeterisch-7d2e176a

Art: Einjähriges Unkraut

Wuchsgröße: 10 bis 40 cm hoch

Wo es wächst: vor allem auf Wegen, Schutt, Gräben, Kiesplätzen, Trittstellen, Äckern, auf trockenem Boden in der Sonne

Erscheinungsbild: Der Vogelknöterich ist ein invasiver Bodendecker mit eliptischen, blaugrünen Blättern, die spärlich an langen Stängeln erscheinen.

Blütezeit: von Mai bis Oktober

Bekämpfung: Beugen Sie dem Knöterich mit einer tiefen Mulchschicht vor oder wenden Sie im Frühjahr ein Herbizid vor Pflanzenaufgang an. Sobald die Pflanze gewachsen ist, entfernen Sie sie mit einer Handschaufel aus dem Boden oder behandeln Sie sie punktuell mit einem Herbizid.

Tags:

Schreibe einen Kommentar